ICH BIN-LIEBETRÖPFCHEN GOTTES

 

 

 

    Was sind die Ich Bin-Liebetröpfchen Gottes?

Quelle der göttlichen Botschaften

Gott, der allgütige unpersönliche Liebegeist, bietet in dieser irdischen Endzeit über einen religionsfreien Künder allen gottverbundenen Menschen, die sich über himmlische Lebensregeln und Eigenschaften reiner Lichtwesen informieren und auch daran erfreuen möchten, aus dem großen Meer seiner glückseligen Herzensempfindungen und Weisheit kleine „geistige Tröpfchen“ an. Jeder Leser hat die Möglichkeit sich in sie zu vertiefen, wenn er das Bedürfnis dazu verspürt.

Die göttlichen Botschaften enthalten natürlich in ihrem Aussagesinn, im Vergleich gegenüber der himmlischen Fülle, nur einen kleinen Hauch der Wirklichkeit. Die himmlischen Wesen erleben in ihrem Bewusstsein eine großartige Fülle aus der himmlischen Schöpfung in unendlichen Variationen, die in ihrem glückseligen Evolutionsleben nie endet. Das himmlische Leben entzieht sich der begrenzten menschlichen Vorstellungskraft und deshalb wird es Gott, dem universellen Liebegeist, niemals möglich sein, es noch umfangreicher und detaillierter zu beschreiben.

Jedoch für die auf ihn gut ausgerichteten Menschen können die „geistigen Tröpfchen“ zur weiteren geistigen Entwicklung sehr nützlich sein, da sie in ihrer Tiefe sehr aussagekräftig und umfangreich sind. Sie können für alle gefallenen und belasteten Wesen zur Orientierung auf ihrem himmlischen Rückweg sehr wertvoll und wichtig sein, deshalb bietet er sie der inneren Menschheit gerne an. Ob sie für einen geistig orientierten Menschen wirklich kostbar sind, das wird jeder einzelne Leser entsprechend seines erschlossenen Bewusstseins selbst erfühlen.

Wer sein herzliches Empfinden stetig Gott, dem inneren Liebegeist, in seinem Seelengrund (Lebenskern) entgegenbringt, der wird sie einigermaßen gut verstehen können und darüber sehr glücklich sein. Wer Freude und Erfüllung beim Lesen der himmlischen Liebebotschaften aus seinem Inneren verspürt, der kann davon ausgehen, dass ihn der universelle Liebegeist nach seinem irdischen Leben bald in den himmlischen Welten begrüßen wird, da seine geistig erwachte Seele keine großen Belastungen mehr aufweist.

Jedes „geistige Liebetröpfchen Gottes“ kann nur aus der Sicht himmlischer Wesenseigenschaften verstanden werden, die sich himmlische Wesen für ihr unpersönliches, glückseliges und freies Evolutionsleben schufen, das sie freudig in der gerechten Wesensgleichheit und Herzlichkeit führen, denn nur aus den himmlischen Evolutionseigenschaften (Gesetzmäßigkeiten) kann der Urgeist allen Lebens den Menschen eine Schilderung anbieten.

Der Dank gilt jedem aufrichtigen, gottverbundenen Menschen für seine Bereitschaft, Gott, dem unpersönlichen Liebegeist, in seinem Inneren näherkommen zu wollen. Dies wird ihm nur durch eine schrittweise Verwirklichung seines bisherigen Wissens von den herzlichen himmlischen Eigenschaften und Lebensrichtlinien gelingen. Das wünschen ihm der universelle Liebegeist und die himmlischen Wesen sehr!

Diese himmlische Kurzbotschaft überbrachte euch ein himmlischer Lichtbote nach göttlicher Weisung zu eurer geistigen Orientierung.